Bauformen

Neben dem klassischen Dopple-Profilzylinder werden in einer Schließanlage häufig die verschiedensten Bauformen benötigt.
Eine typische Form ist der Halbzylinder, mit oder ohne rückseitiger Bohrung, oder auch der Knaufzylinder.
Auch Hebelzylinder für Brief- oder Paketkästen lassen sich vielfach in eine Schließanlage einbinden, ebenso wie Hangschlösser.
Viele System sind auch in modularer Bauweise lieferbar, wodurch der Zylinder neben der Veränderbarkeit der Länge
in der Regel auch eine höhere Schutzklasse erlangt.

Profilzylinder Bauformen

Färbungen

Neben der gängigen Färbung „matt-vernickelt“ sind sehr viele Schließzylinder auch in Sonderfärbungen passend zum jeweiligen Türbeschlag lieferbar, beispielsweise in schwarz oder Messing.
Möglich sind auch seewasserbeständige Sonderbeschichtungen in verschiedenen Farbtönen.

Profilzylinder Färbungen Collage